vielfalt der figuren 

Im modernen Figurentheater kommt eine Vielzahl unterschiedlicher Figuren zum Einsatz: an Fäden oder über Stäbe geführte Marionetten, offen und direkt gespielte Tischfiguren, auf einen Schirm projizierte Schattenfiguren, Papierfiguren, Fingerpuppen, Klappmaulfiguren, humanoid gestaltete Figuren in Menschengröße, ja sogar Großfiguren, die von mehreren Spielern zugleich manipuliert werden. 

Auch Gegenstände, wie z.B. Haushaltsgeräte, oder Materialien wie Plastikfolie oder Holz können durch Animation zu Figuren werden. Modernes Figurentheater schließt auch die Stop-Motion-Technik und computeranimierte Figuren nicht aus.